Eindrücke

St. Martin in der Nikolaus – Schule
Am 11.11.2020 ertönte um 8.30 Uhr über die Schulsprechanlage das Lied“ Sankt Martin. 
Herr Niemann und Herr Kamp begrüßten die Schülerinnen und Schüler an diesem besonderen St. Martinstag.
In diesem Jahr werden alle Schulfeiern anders gefeiert, als es alle gewohnt sind. 
Dadurch vermissen alle auch einiges, weil darauf verzichtet werden muss. 
Gemeinsam entdecken alle aber auch neue Möglichkeiten, Feste zu feiern. 
Herr Niemann und Herr Kamp erzählten den Kindern die Martinslegende und luden dann alle Mädchen und Jungen klassenweise ein, in die Aula zu kommen. Dort wartete ein Überraschungsgast. St. Martin erschien persönlich und jedes Kind erhielt einen Weckmann, der während des anschließenden Klassenfrühstücks verspeist wurde. 
Henri, ein Schüler, rief Herrn Niemann zu: „Das ist ein echt toller Schultag!“